Kieferorthopädie

Wir bieten in unserer Praxis einfache Kieferkorrekturen mittels OrthoFolio oder Dehnplatten an.

OrthoFolio

Es handelt sich um ein System zur Korrektur von kleineren Zahnfehlstellungen, das mit unsichtbaren Kunststoffschienen korrigiert wird. Wir stellen in unserer Praxis Modelle her und übergeben diese unserem für kieferorthopädischen Apparaturen spezialisierten zahntechnischen Labor. Anhand dieser Unterlagen werden die Orthofolioschienen hergestellt, anschliessend wird dem Patienten in der Praxis gezeigt, wie die korrekte Anwendung der Schienen zu handhaben ist. Die Schienen benötigen in der Regel nur eine kurze Angewöhnungszeit. Jede neue Schiene verursacht leichte Spannungsschmerzen.

  • weitere Informationen

    Einsatzbereich:

    • Korrektur kleiner Fehlstellungen im Frontzahnbereich
    • Finishing nach kieferorthopädischer Behandlung
    • Rezidivkorrektur nach kieferorthopädischer Behandlung
    • Lückenschluss nach Extraktion im Frontzahnbereich

    Vorteile der OrthoFolio-Apparatur:

    • komfortabel
    • fast unsichtbar
    • das Sprechen wird nicht beeinträchtigt
    • zum Essen und zur Zahnreinigung leicht entfernbar, damit ist die Mundhygiene gewährleistet
    • metallfrei
    • da in Schweizer Speziallabor hergestellt, ist die Behandlung jederzeit und leicht beeinflussbar
    • Kosten sind einfach kalkulierbar

    Labor Bussmann

    www.obu.ch/orthofolio

    Dehnplatte

    Eine der am häufigsten verwendeten abnehmbaren Zahnspangen ist die Oberkiefer - Dehnplatte. In der Wachstumsphase kann die "Gaumennaht" des Oberkiefers damit "gedehnt" werden: leichter Druck nach aussen führt zu dem gewünschten Wachstum des Oberkiefers. Ein Engstand oder Kreuzbiss kann damit behoben werden und die Zähne schliessen richtig über dem Unterkiefer.


Transversale Dehnplatte

Schlüssel zum Drehen der Schraube in Pfeilrichtung